Zeigt alle 10 Ergebnisse

Dolphin

Hinter der Marke Dolphin steht das Unternehmen Maytronics, welches führend im Bereich Poolreinigungsroboter ist. Seit mehr als 30 Jahren stellt die Firma nun Poolroboter für die verschiedensten Arten von Schwimmbädern her. Die Roboter werden nicht nur im privaten, sondern auch im öffentlichen Bereich eingesetzt.

Die Technologie und Funktionen entwickelt sich stetig weiter und auch Maytronics bleibt hier nicht auf der Stelle stehen. Aus diesem Grund werden die Roboter auch immer weiter verbessert und an die Kundenbedürfnisse angepasst.

Das Sortiment von Dolphin

Die Dolphin Schwimmbadreiniger stehen für Effizienz und sind kostengünstig. Sie arbeiten gründlich und kraftvoll, haben eine einfache Bedienung und erleichtern dem Nutzer das Reinigen des Pools. Da die Anforderungen je nach Größe und Beschaffenheit des Pools unterschiedlich sind, gibt es auch verschiedene Modelle.

Zur Modellpalette gehören unter anderem:

  • M-, S- und E-Serie für den Privatbereich
  • Wave Serie für den öffentlichen Bereich

Der Dolphin Poolroboter für den privaten Bereich zeichnet sich durch seine Energieeffizienz aus. Der Nutzer benötigt lediglich eine Steckdose um sich im Becken frei bewegen zu können. Dabei reinigen sie den Boden des Pools, die Wände und sogar die Wasserlinie.

Die Modelle für den öffentlichen Bereich sind ebenfalls energieeffizient, haben aber auch mehr Leistung bei der Reinigung, da ein öffentliches Schwimmbecken in der Regel auch größer ist.

Die Poolroboter scannen den Boden nach weiteren Verschmutzungen ab, um auch nichts zu übersehen und fangen den Schmutz in einem Schmutzkorb, der nach getaner Arbeit einfach geleert wird. Auf diese Weise entfällt auch das lästige Absaugen des Schmutzes. Viele andere Poolroboter lösen den Schmutz nur und dieser muss dann aufwendig mit einem Sauger aus dem Wasser entfernt werden. Bei anderen Robotern muss man diesen die Bahn vorgeben und somit ständig am Beckenrand stehen bleiben. Mit einem Poolroboter Dolphin kann man getrost den Roboter die Arbeit machen lassen und sich gemütlich zurücklehnen. Poolreinigung war noch nie so einfach. Er fährt seine Bahnen ganz alleine und arbeitet sich auch bis in die Ecken und Ränder vor.

Je nach Poolgröße gibt es verschiedene Modelle. Dies ist auch wichtig, damit der Poolroboter seine Arbeit schnell und zuverlässig durchführen kann. Ein zu kleines Modell für ein großes Becken würde für seine Arbeit viel zu lange brauchen. Abgesehen davon, wäre dann auch der Fangkorb zu klein. Hier lohnt es sich somit wirklich, das Geld zu investieren und den passenden Roboter zu kaufen.

Auch was die Preise betrifft, hängen diese stark von dem jeweiligen Modell ab. So ist ein Dolphin E10 günstiger als ein Dolphin E25. Aus diesem Grund lohnt es sich auch, genau zu eruieren, welches Modell für den hauseigenen Pool geeignet ist.

Der Service

Das Team von Maytronics steht den Kunden gerne beratend und helfend zur Seite. Gerade bei Unsicherheiten, bezüglich des richtigen Dolphin Modells ist der Kunde hier sehr gut beraten. Auch gibt es einen Kundendienst, der für die Wartung aber auch Reparaturen der Poolreiniger gerne nach Hause kommt. Damit der Kunde sich nicht durch eine dicke Bedienungsanleitung lesen muss, gibt es diese im Live-HTML-Format oder als Video. Dies kommt bei Kunden sehr gut an und wird gerne genutzt.